Veröffentlichungen

Vorträge

  • Heinisch, B. / Seltmann, M. (Speaker) / Breuer, L. M. (2018): Wie spricht man Deutsch in Österreich? Wenn sich zwei sprachwissenschaftliche Citizen-Science-Projekte zusammentun. Das Beispiel von I am DiÖ und Lingscape. Österreichische Citizen Science Konferenz 2018, 1.-3. Februar 2018, Universität Salzburg.
  • Benito, A / Losada, A. / Therón, R. / Dorn, A. / Seltmann, M. / Wandl-Vogt, E. (2016): A spatio-temporal visual analysis tool for historical dictionariesTEEM 16. International Conference Technological Ecosystems for Enhancing Multiculturality, 2.-4. November 2016, Universidad de Salamanca
  • Gura, C. / Wandl-Vogt, E. / Seltmann, M. (Speaker) / Piringer, B. (2016):
    Das Definieren von Identität: Das WBÖ als identitstiftender Faktor des österreichischen Bewusstseins. 13. Bayerisch-österreichische Dialektologentagung. Dialektale Daten: Erhebung – Aufbereitung – Auswertung, 28. September – 1. Oktober 2016, Universität Erlangen.
  • Seltmann, M. (Speaker) / Bowers, J. (Speaker) (2016): Exploring data models for heterogenous dialect data: the case of explore.bread.AT! (Vortrag). TEI conference and members‘ meeting 2016, 26.-30. September 2016, Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien.
  • Dorn, A. (Speaker) / Wandl-Vogt, E. / Bowers, J. / Piringer, B. / Seltmann, M. (2016): exploreAT! – perspectives of exploring a dialect language resourece in a framework of European digital infrastructures. 1st International Conference on  Sociolinguistics. Insights from Superdiversity, Complexity and Multimodality, 1.-3. September 2016, Eötvös Loránd University, Budapest.
  • Seltmann, M. (2016): explore.bread.AT! Brot in Österreich (Hands-on-Präsentation). Lange Nacht der Forschung 2016, 13. April 2016, Wien.
  • Dorn, A. / Seltmann, M. (Speaker) / Kroop, S. / Schrammel, M. / Wandl-Vogt, E. / Serrano Sanz, F. (2016): Survey on Open Science and Citizen Science for eLexicography (Vortrag). COST ENeL meeting Barcelona, 31. März – 1. April 2016, Universitat Pompeu Fabra.
  • Dorn, A. (Speaker) / Seltmann, M. (2016): Citizen Science in the context of recent Digital Humanities projects. An overview and outlook (Vortrag). COST ENeL meeting Barcelona, 31. März – 1. April 2016, Universitat Pompeu Fabra.
  • Bowers, J. (Speaker) / Seltmann, M. (2016): Standards and dialectal data: The example of the Database for Bavarian dialects in Austria (DBÖ) (Vortrag). COST ENeL meeting Barcelona, 31. März – 1. April 2016, Universitat Pompeu Fabra.
  • Wandl-Vogt, E. / Dorn, A. (Speaker) / Siemund, M. / Therón, R. / O’Connor, A. / Kieslinger, B. (2015): exploreAT! – exploring Austria’s culture through the language glass (Vortrag). 2nd Digital Humanities Austria Conference – dha2015, 01. Dezember 2015, Österreichische Akademie der Wissenschaften Wien.
  • Siemund, M. (2014)Digital Humanities Projekte und Strukturen in der Region Berlin-Brandenburg (Vortrag). Workshoptag Digital Humanities in Forschung und Lehre – Grundfragen der Digital Humanities, 12. Dezember 2014, Universität Potsdam.
  • Siemund, M. (2014)Inwiefern kann die Prosodie zusätzliche Evidenz zur Wortartenbestimmung der Partikel ja liefern? (Vortrag).56. Studentischen Tagung Sprachwissenschaft (StuTS), 19.-23. November 2014, Universität Hamburg.
  • Siemund, M. (2014)du bist am Start. PoS-Tagging in gesprochener Sprache am Beispiel BeMaTaC (Vortrag).55. Studentischen Tagung Sprachwissenschaft (StuTS), 29. Mai – 1. Juni 2014, Universität Greifswald.

Poster

Gastvorträge in Lehrveranstaltungen

  • Aiglstorfer, Th., Heinisch, B., Seltmann, M. (2017): Welt und Design. Seminar: Breuer, L.: Digital Na(t)ives: Digital Humanities und Sprachwissenschaft, SoSe 2017, Universität Wien.
  • Siemund, M. (2015):  Die Muse küsst im Brief – über die Topic-Entwicklung bei Rilke. Kolloquium Korpuslinguistik, WiSe 2014/15, Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Siemund, M. (2015): Datenaufbereitung mit RDF triples. Seminar: Baillot, A.: Historische Netzwerke in Theorie und digitaler Praxis, WiSe 2014/15, Universität Stuttgart.
  • Siemund, M. (2015): Einführung ins Wikipedia Interface. Seminar: Baillot, A.: Constructing Knowledge in the Digital Age: Wikipedia’s Contribution to the Humanities, WiSe 2014/15, Universität Stuttgart.
  • Siemund, M. (2015): Textgrid: Arbeiten mit XML-Schema. Seminar: Baillot, A.: Digital edieren in der neueren deutschen Literatur, WiSe 2014/15, Universität Stuttgart.
  • Siemund, M. (2014): Einführung in WordPress. Seminar: Baillot, A.: Constructing Knowledge in the Digital Age: Wikipedia’s Contribution to the Humanities, WiSe 2014/15, Universität Stuttgart.
  • Siemund, M. (2014): PoS-Tagging in gesprochener Sprache am Beispiel BeMaTaC. Kolloquium Korpuslinguistik, SoSe 2014, Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Siemund, M. (2014): Einführung in Wikipedia. Seminar: Baillot, A.: Einführung in digitale Methoden der Literaturwissenschaft, SoSe 2014, Humboldt-Universität zu Berlin.

Sonstiges

  • Seltmann, M. / Topitz, E. / Stocker, R. (2018): Schnitzeljagd: Was schreiben die SalzburgerInnen auf öffentlichen Plätzen in der Stadt? (Aktion). Österreichische Citizen Science Konferenz 2018, 1.-3. Februar 2018, Universität Salzburg.
  • Seltmann, Me. / Schlögl, M. / Werber, A. /Seltmann, Ma. (2016): explore.bread.AT! Die österreichische Brotkultur dialektal: Brotsorten in Österreich (Flyer). Lange Nacht der Forschung 2016, 13. April 2016, Wien.
  • Seltmann, Me. / Schlögl, M. / Seltmann, Ma. (2016): DBOE-Map (Website). Lange Nacht der Forschung 2016, 13. April 2016, Wien.

 Geplant

  • Seltmann, M. / Breuer, L. M. (in Vorbereitung): Kollaborativ arbeiten und annotieren – Die Forschungsinfrastruktur des Spezialforschungsbereichs Deutsch in Österreich (Poster). DHd 2018 Kritik der digitalen Vernunft, 26. Februar – 02. März 2018, Universität Köln.
  • Seltmann, M. / Breuer, L. M. / Heinisch, B. / Topitz, E. (in Vorbereitung): Linguistik goes Citizen Science – I am DiÖ (Poster). 6. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), 13.-15. September 2018, Universität Marburg.
  • Breuer, L. M. / Seltmann, M. (in Vorbereitung): Die Forschungsplattform Deutsch in Österreich (Multimediapräsentation). 6. Kongress der Internationalen Gesellschaft für Dialektologie des Deutschen (IGDD), 13.-15. September 2018, Universität Marburg.

Have your say